Europäische Maulwurfsgrille (Gryllotalpa Gryllotalpa)

Hier findet ihr alles über das Angeln, was nirgends so richtig hineinpasst.
HerrK
Beiträge: 36
Registriert: So 4. Dez 2011, 22:59
Kontaktdaten:

Europäische Maulwurfsgrille (Gryllotalpa Gryllotalpa)

Beitragvon HerrK » Do 3. Mai 2012, 05:37

Hallo,
hab gestern ein Tier am Wasser, nicht im Wasser gefunden das vorne 2 Scherenartige Werkzeuge hat und hinten 2 dünne strichartige Schwänze. Länge ohne Schwanz schätz ich auf so 4 cm.
Flügel scheint es nicht zu haben und im Netz konnte ich bislang noch nichts passendes finden. Da ich keinen Foto dabei hatte hab ich es mal mitgenommen, werde heut Abend ein paar Bilder machen und reinstellen.

Weiß von euch evtl. jemand was das sein könnte?

Danke und Gruß
Martin
Zuletzt geändert von HerrK am So 27. Mai 2012, 09:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hans
Administrator
Beiträge: 463
Registriert: Do 19. Nov 2009, 12:35
Wohnort: Stuttgart

Re: Käfer mit 2 "Scheren", hinten 2 dünne Schwänze

Beitragvon Hans » Fr 4. Mai 2012, 15:08

Was ist denn mit dem Bild Martin?
Bin gespannt.
Gruß Hans

HerrK
Beiträge: 36
Registriert: So 4. Dez 2011, 22:59
Kontaktdaten:

Re: Käfer mit 2 "Scheren", hinten 2 dünne Schwänze

Beitragvon HerrK » So 6. Mai 2012, 12:03

Bin am WE spontan zu meinen Eltern gefahren und Foto liegt leider in Ulm :/
Aber die Bilder sind gemacht und ich stell sie noch ein.

Gruß Martin

HerrK
Beiträge: 36
Registriert: So 4. Dez 2011, 22:59
Kontaktdaten:

Re: Käfer mit 2 "Scheren", hinten 2 dünne Schwänze

Beitragvon HerrK » Mo 14. Mai 2012, 08:04

So, lange hats gedauert.
Aber jetzt hab ichs doch noch geschafft, das unbekannte Krappeltier reinzustellen. :)

Gruß Martin
Dateianhänge
1.jpg
1.jpg (70.75 KiB) 15043 mal betrachtet

Hofe
Beiträge: 5
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 15:29
Wohnort: Lkr. Straubing

Re: Käfer mit 2 "Scheren", hinten 2 dünne Schwänze

Beitragvon Hofe » Sa 26. Mai 2012, 15:49

Hallo Martin,

auf dem Foto handelt es sich um die Europäische Maulwurfsgrille (Gryllotalpa Gryllotalpa).

Das Tierchen ist nicht gerade häufig in unserer Gegend.
Hab schon lange keins mehr gesehen...

Viele Grüße,
meine Wenigkeit

Benutzeravatar
Hans
Administrator
Beiträge: 463
Registriert: Do 19. Nov 2009, 12:35
Wohnort: Stuttgart

Re: Käfer mit 2 "Scheren", hinten 2 dünne Schwänze

Beitragvon Hans » So 27. Mai 2012, 07:50

Danke für den Tip

Jetzt wo du es sagst. http://de.wikipedia.org/wiki/Europäische_Maulwurfsgrille
Gruß Hans

HerrK
Beiträge: 36
Registriert: So 4. Dez 2011, 22:59
Kontaktdaten:

Re: Käfer mit 2 "Scheren", hinten 2 dünne Schwänze

Beitragvon HerrK » So 27. Mai 2012, 09:06

Hofe, :t2
jetzt kenn ich wieder mal ein Tierchen mehr das bei uns heimisch ist.
Man glaubt manchmal garnicht was für Überraschungen die Natur einem bietet, wenn man nur ein bisschen die Augen offen hält. Beim Klettern zB durfte ich schon 2-3 mal einen Alpenbock entdecken, da freut man sich doch glatt wie ein kleines Kind drüber.


Edit: Hab noch kurz den Threadtitel angepasst...


Gruß Martin

Hofe
Beiträge: 5
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 15:29
Wohnort: Lkr. Straubing

Re: Europäische Maulwurfsgrille (Gryllotalpa Gryllotalpa)

Beitragvon Hofe » So 27. Mai 2012, 12:23

Da hast du recht Martin, hatte dieses Jahr schon diverse Besucher an meinen Angelplätzen:

Stockenten, Schwäne, Eisvögel, Fledermäuse, Teichfrösche, Ringelnattern, Hornissen, Ratten, Bisamratten, Jagdfasane, Feldhasen, Teichrallen und so weiter und so fort...

Das ist schon Wahnsinn, was am Wasser so alles zugange ist!

Natürlich sind auch ein paar weniger erfreuliche Zeitgenossen wie Zecken und Stechmücken dabei, aber was soll's... :mrgreen:

Viele Grüße,
Meinereiner