Verschiedene Zandermontagen

Es ist nicht einfach auf Zander an der Donau zu angeln. Man braucht Erfahrung.
Benutzeravatar
Hans
Administrator
Beiträge: 463
Registriert: Do 19. Nov 2009, 12:35
Wohnort: Stuttgart

Verschiedene Zandermontagen

Beitragvon Hans » Do 14. Mai 2015, 08:01

Hallo Freunde
Passend zum Schonzeitende möchte ich euch noch einmal kurz verschiedene Möglichkeiten zeigen wie ihr Zander fangen könnt.
Diese Montage ist für starke Strömung gedacht. Anschlag sofort da Bremse und Bügel zu sind. Gefangen habe ich so Aal, Zander und Wels.
Bild

Das nächste ist für leichte Strömung. Gewicht ca.10-25 Gramm am kurzen Seitenarm. Gefangen habe ich damit Alles. Döbel, Zander,Forellen,Wels, Barsch und Aal.
Bild
Und hier für Kehrströmungen,also wenn der Schwimmer kreist oder für den See. Gefangen habe ich damit auch alles.
Bild

Hier noch zwei Videos,einmal Köderbefestigung und zweites Video eine komplette Montage für Zander.
https://www.youtube.com/watch?v=JEJS_XO6Y7w

https://www.youtube.com/watch?v=wSHJEHlzuw4
Ich wünsche euch einen guten Start
Gruß Hans

didi
Beiträge: 424
Registriert: So 9. Nov 2014, 12:16

Re: Verschiedene Zandermontagen

Beitragvon didi » Do 14. Mai 2015, 13:01

Hallo Hans.
Das sieht ja alles ganz gut,aber bei hat der Zander bis 31.5. Schonzeit :(
Allerdings sind bei uns Zanderfänge sehr selten,da fängt man glaub eher einen Wels.
Gruß